Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CUX: Illegale Müllentsorgung

Cuxhaven (ots) - In dem Zeitraum vom 23.12.2018 bis zum 09.01.2019 haben Unbekannte eine erhebliche Menge an ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-MS: Über Eisplatte geschleudert und überschlagen - Autofahrer auf der A 1 schwer verletzt

Münster (ots) - Auf der Autobahn 1 Richtung Osnabrück sind zwischen dem Kreuz Münster-Süd und Münster-Nord ...

27.12.2002 – 13:58

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Diebstahl im Hallenbad

    Schwelm (ots)

Am 24.12.2002, gegen 12.40 Uhr hielt sich ein 14-jähriger Junge in Begleitung seiner Mutter im Hallenbad auf. Er stellen plötzlich das Fehlen seines Spindschlüssels fest. Eine Angestellte öffnete ihm den Spind. Unbekannte hatten seinen Rucksack und eine Armbanduhr gestohlen. Von Angestellten des Hallenbades wurden fünf Jugendliche aus Hagen im Alter von 12 bis 16 Jahren mit den gestohlenen Sachen angetroffen. Den Schlüssel will der Älteste gefunden und die Gegenstände aus dem Spind genommen haben. Die Polizei ermittelt.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis