Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

23.06.2003 – 12:32

Polizei Düren

POL-DN: 030623 -8- Radfahrerin übersehen

    Düren (ots)

030623 -8- Radfahrerin übersehen

    Jülich - Am Montagmorgen wurden eine 43 Jahre alte Frau bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Sie mit einem RTW in ein Krankenhaus transportiert werden.

    Gegen 07.35 Uhr befuhr ein 24-jähriger Mann aus Jülich mit einem Kleinlaster die Herzog-Wilhelm-Allee in Richtung Große Rurstraße. An der Einmündung wollte er nach rechts abbiegen. Bei diesem Vorgang übersah er die Frau aus Jülich, die mit ihrem Fahrrad den linken Radweg der Großen Rurstraße in Richtung Stadtmitte befuhr und es kam zur Kollision.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung