Polizei Düren

POL-DN: 030610 -7- Leicht verletzt bei Verkehrsunfall

    Düren (ots) - 030610 -7- Leicht verletzt bei Verkehrsunfall

    Linnich - Am Pfingstmontagabend wurden zwei Personen bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Beide mussten mit einem RTW zur ambulanten Behandlung in das Krankenhaus Linnich gebracht werden.

    Gegen 18.40 Uhr fuhr ein 32 Jahre alter Mann aus Baesweiler mit seinem Auto auf der Rurtalstraße und beabsichtigte an der Einmündung zur Prämienstraße auf diese nach links einzubiegen. Nachdem er langsam an den Einmündungsbereich heran gefahren und gestoppt hatte, fuhr er wieder an. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines Pkw, der von einem 20-Jährigen aus Linnich auf der Prämienstraße gefahren wurde. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der 20-Jährige und seine 19 Jahre alte Beifahrerin wurden dabei verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden von 3.500 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: