Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW Ratingen: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW

Ratingen (ots) - Ratingen Eggerscheidt, 15:47 Uhr, 14.02.19 Am Nachmittag wurden Einheiten der Feuerwehr ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

05.06.2003 – 11:51

Polizei Düren

POL-DN: 030605 -6- Ölspur führte zum Sturz

    Düren (ots)

030605 -6- Ölspur führte zum Sturz

    Heimbach - Auf einer Ölspur auf der L 249 in der Nähe von Mariawald sind am Mittwochnachmittag zwei Kradfahrer gestürzt. Einer landete im Straßengraben.

    Gegen 16.05 Uhr waren drei Kradfahrer hintereinander auf der L 249 von Schwammenauel in Fahrtrichtung Heimbach unterwegs. Oberhalb des Klosters Mariawald in einer Linkskurve trafen sie auf eine teilweise bereits abgestreute Ölspur. Der vordere Kradfahrer rutschte mit seinem Krad darauf weg. Dem zweiten Motorradfahrer gelang es, an der Ölspur vorbei zu fahren. Der dritte Fahrer, ein 24-Jähriger aus Aldenhoven, konnte der Ölspur nicht mehr ausweichen, rutschte weg und stürzte in den Straßengraben. Er wurde dabei leicht verletzt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung