Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

09.05.2003 – 12:45

Polizei Düren

POL-DN: 030509 -6- Fußgänger verletzt

    Düren (ots)

030509 -6- Fußgänger verletzt

Jülich - Ein 61-jähriger Mann aus Jülich befuhr am Donnerstagmittag, gegen 11.55 Uhr, mit seinem Pkw die Leo-Brandt-Straße von der L 253 in Richtung KFA. In Höhe der Zufahrt zum Forschungszentrum lief plötzlich von rechts ein Fußgänger auf die Fahrbahn. Er wurde vom Pkw erfasst, zu Boden geworfen und verletzt. Er wurde an der Unfallstelle durch den Notarzt behandelt, ehe er ins Krankenhaus gefahren wurde. Am Pkw entstand geringer Sachschaden./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung