Polizei Düren

POL-DN: 030509 -4- Teurer "Spaß"

    Düren (ots) - 030509 -4- Teurer "Spaß"

Jülich - Donnerstagvormittag fuhr ein Bus mit Bergbaustudenten im Alter zwischen 20 und 30 Jahren über die A 4 Richtung Aachen. Im Autobahnkreuz Kerpen wurden sie von einem vollbesetzten Bus mit Mädchen im Alter von 15 - 16 Jahren überholt. Das Überholmanöver löste offensichtlich beiderseitige Freude aus, die jedoch von sechs jungen Männern übertrieben wurde. Sie zogen "blank" und zeigten ihre nackten Hinterteile. Die Mädchen waren über diese Art der Beleidigung erbost und riefen die Polizei. Der Bus der Übeltäter konnte bei Niederzier-Ellen auf dem Weg zum Hambacher Tagebau angehalten werden. Bei den sechs Beschuldigten handelt es sich um drei polnische, zwei niederländische und einen deutschen Staatsangehörigen. Die Geschädigten erstatten Anzeige und stellten Strafantrag. Zur Sicherung der Hauptverhandlung wurden von den nichtdeutschen Staatsangehörigen insgesamt 750 Euro Sicherheitsleistungen einbehalten./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: