Polizei Düren

POL-DN: 030328 -1- Zwei Fahrradfahrer leicht verletzt

    Düren (ots) - 030328 -1- Zwei Fahrradfahrer leicht verletzt

    Kreis Düren - Bei zwei Verkehrsunfällen am Mittwoch in Düren und Jülich wurden eine 22 Jahre alte Frau und ein 43 Jahre alter Mann jeweils leicht verletzt. Beide wurden in Krankenhäusern ambulant behandeln.

    Düren - Die 22-Jährige aus Hürth befuhr gegen 11.30 Uhr mit ihrem Fahrrad den in ihrer Fahrtrichtung links gelegenen Fahrradweg entlang der Josef-Schregel-Straße in Richtung Stadtmitte. Als sie in Höhe des Bahnhofes die Zufahrt zum Haupteingang des Bahnhofes auf dem Fahrradweg überqueren wollte, wurde ihre Vorfahrt durch eine 43 Jahre alte Frau Düren, die mit ihrem Pkw von der Zufahrt zum Bahnhof nach links in die Josef-Schregel-Straße einbiegen wollte, missachtet. Es kam zu einem leichten Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, bei dem die Radfahrerin zu Fall kam. An den Fahrzeugen entstand kein Sachschaden.

    Jülich - Gegen 13.10 Uhr bog der 43-Jährige Mann aus Jülich mit seinem Fahrrad von der Straße "Am Wallgraben" nach rechts auf die Berliner Straße in Fahrtrichtung Münchener Straße ein. Kurz hinter dem Einmündungsbereich beabsichtigte er an einem am Fahrbahnrand abgestellten Pkw einer 27 Jahre alten Frau aus Jülich vorbei zu fahren. Als er sich genau in Höhe des Pkw befand, öffnete die Fahrerin die Fahrertür und touchierte damit den Radfahrer. Er kam ins Schlingern und stürzte zu Boden. An den Fahrzeugen entstand auch hier kein Sachschaden.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: