Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

30.01.2003 – 12:04

Polizei Düren

POL-DN: 030130 -2- Radfahrerin leicht verletzt

    Düren (ots)

030130 -2- Radfahrerin leicht verletzt

    Düren - Eine 19-Jährige aus Düren befuhr am Mittwochmorgen, gegen 07.40 Uhr, mit einem Herren-Rennrad den rechten Mehrzweckstreifen mit markier-tem Radfahrersymbol der August-Klotz-Straße in Richtung Aachener Straße. In Höhe der Einmündung der Heinrich-Heine-Straße beabsichtigte sie nach links auf die Linksabbiegerspur zu wechseln. Hierbei kam es zum Zusam-menstoß mit dem Pkw eines 21-Jährigen aus Düren, der die August-Klotz-Straße von der Tivolistraße in Richtung Aachener Straße befuhr. Der 21-Jährige versuchte durch eine Vollbremsung ein Auffahren zu vermeiden, was jedoch nicht gelang. Die Radfahrerin kam zu Fall und verletzte sich. Sie wurde mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht, von wo sie nach ambulanter Behandlung entlassen wurde. An den Fahrzeugen entstand minimaler Sach-schaden.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung