Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

29.01.2003 – 12:48

Polizei Düren

POL-DN: 030129 -8- Gegen Laternenmast gefahren

    Düren (ots)

030129 -8- Gegen Laternenmast gefahren

    Inden - Ein 20-Jähriger aus Inden befuhr Dienstagnacht, gegen 23.00 Uhr, mit seinem Pkw die L 241 von Alt-Inden in Richtung Lamersdorf. In einer Linkskurve in Alt-Inden lief ihm nach eigenen Angaben plötzlich von links nach rechts ein Fuchs oder ähnliches Tier über die Fahrbahn. Bei einem Ausweichmanöver geriet der Pkw auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und prallte am linken Fahrbahnrand gegen einen Laternenmast und einen Stromkasten. Der 20- Jährige klagte über Kopfschmerzen und wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Das RWE wurde verständigt. Die Sicherung der Laterne und des Stromkastens wurden von dort übernommen. Der Sachschaden beträgt ca. 5.500 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren