Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

01.11.2018 – 07:10

Polizei Düren

POL-DN: Auf der Abbiegespur geparkt und eingeschlafen.

Jülich (ots)

Ein 50-jähriger, stark angetrunkener Verkehrsteilnehmer wurde offensichtlich auf der Heimfahrt von Müdigkeit übermannt und parkte seinen Pkw in Jülich auf der B 56, Zufahrt zur Vogelstange, auf der Abbiegespur. Andere Verkehrsteilnehmer wurden auf die gefährliche Situation aufmerksam und verständigten die Polizei. Nachdem auch ein Atemalkoholtest vor Ort -auf Grund der Alkoholisierung- nicht mehr möglich war, erfolgte auf der Wache eine Blutprobenentnahme. Der Führerschein verblieb bei der Polizei, die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt und eine entsprechende Strafanzeige wurde gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren