Polizei Düren

POL-DN: Zwei Tageswohnungseinbrüche bei der Polizei angezeigt

Langerwehe/Düren (ots) - Im Verlauf des Dienstags standen ein Haus in Jüngersdorf sowie eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Düren im Visier von Einbrechern.

Bislang unbekannte Täter versuchten am Dienstag, zwischen 07:45 und 13:25 Uhr, zunächst die Terrassentür eines Reihenhauses in Jüngersdorf aufzuhebeln. Als dies misslang, bearbeiteten sie die Glasscheibe, so dass diese zersprang. Ins Innere des Gebäudes gelangt, durchsuchten sie die Zimmer und öffneten dabei Schränke und Schubladen. Mit Bargeld, Schmuck und Parfum entfernten sie sich schließlich in unbekannte Richtung.

Auf ein Notebook sowie Schmuck hatten es Diebe am Dienstag abgesehen, als sie zwischen 10:00 und 12:00 Uhr in eine Wohnung in einem Mehrparteienhaus am Friedrichplatz in Düren einbrachen und diese durchwühlten. Die Einbrecher waren zuvor auf bislang nicht bekannte Weise ins Haus gelangt und hatten die Wohnungseingangtür gewaltsam geöffnet.

Wer die Ermittlungen der Polizei mit sachdienlichen Hinweisen unterstützen kann, wird gebeten, sich mit der Einsatzleitstelle unter der Notrufnummer 110 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: