Polizei Düren

POL-DN: 021202 -1- Geschwindigkeitsmessungen auf der B 55 fortgesetzt

    Düren (ots) - 021202 -1- Geschwindigkeitsmessungen auf der B 55 fortgesetzt

  Jülich - Zur Reduzierung von Verkehrsunfällen im Zusammenhang mit den Rübentransporten führten Beamte der Polizeiinspektion Jülich auch in der vergangenen Woche an mehreren Tagen Geschwindigkeitsmessungen auf der B 55 durch. Aus dem Ergebnis ist festzustellen, dass die Zahl der Autofahrer, die sich weiterhin nicht an die Geschwindigkeitsbegrenzungen halten, noch immer hoch ist.

  In den frühen Vormittagsstunden der letzten Woche kamen auf der Strecke zwischen Jülich und Elsdorf mehr als 1.800 Fahrzeuge in die Radarkontrollen. Wegen Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit wurden 37 Fahrzeugführer mit einem Verwarnungsgeld belegt und bei 36 Fahrern war die Überschreitung so hoch, dass gegen sie ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet werden musste. Sieben Fahrer müssen jetzt mit einem Fahrverbot rechnen.

  Die Polizei wird die Geschwindigkeitsmessungen auf diesem Teilabschnitt der B 55 auf jeden Fall bis zum Ende der Rübenkampagne fortsetzen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: