Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm/Hattingen - Einladung zur Pressekonferenz am 18.04.02

    Schwelm (ots) - Projektstart zur Wirksamkeitsstudie Sicherheit/Gesundheit für Kinder in der Primarstufe. Die Polizei EN, unter der Schirmherrschaft von Landrat Volker Stein, startet mit den Partnern AOK, AVU, BHW, Stadt Schwelm und der Uni Essen an den Grundschulen Westfalendamm und Möllenkotten in Schwelm das Projekt "Sicherheit und Gesundheit für Kinder in der Primarstufe". Erstmals soll die Wirksamkeit von Unterrichtseinheiten zur Verhaltsänderung von Kindern der Primarstufe über eine Langzeitstudie begleitet und überprüft werden. Zwei wissenschaftliche Vergleichsschulen werden die Grundschulen in Hattingen Holthausen und Heggerfeld sein. Die Entstehung und Ziele des Projekts, welches Bundesweit erstmalig durchgeführt wird, möchten wir in einer Pressekonferenz am 18.04.02, um 15.00 Uhr, in Schwelm, Hauptstraße 92, im Kreishaus Raum 166,   vorstellen.   Die Damen und Herren von Presse, Rundfunk und Fernsehen sind zur   Pressekonferenz des angegebenen Termins recht herzlich eingeladen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwel

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: