Polizei Düren

POL-DN: 021126 -6- Radfahrer leicht verletzt

    Düren (ots) - 021126 -6- Radfahrer leicht verletzt

Düren - Infolge eines Rückstaus hielt am Montagnachmittag, gegen 14.10 Uhr, ein Busfahrer mit seinem Fahrzeug auf der Neuen Jülicher Straße vor der Einmündung des Bretzelnweg in Fahrtrichtung Veldener Straße. Ein 14-jähriger Junge aus Düren fuhr mit seinem Fahrrad rechts an dem stehenden Bus vorbei. Zeitgleich befuhr ein 26- jähriger Mann aus Düren mit seinem Pkw die Neue Jülicher Straße von der Veldener Straße und beabsichtigte vor dem stehenden Bus nach links in den Bretzelnweg abzubiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Radfahrer. Dieser wurde über die Motorhaube auf die Fahrbahn geworfen. Er zog sich leichte Verletzungen zu und wurde mit dem RTW ins Krankenhaus gefahren. Von dort wurde er nach ambulanter Behandlung entlassen. Der Sachschaden wird auf 550 Euro geschätzt./me


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: