Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

29.05.2018 – 13:20

Polizei Düren

POL-DN: Zwei Leichtverletzte und knapp 10000 Euro Sachschaden

POL-DN: Zwei Leichtverletzte und knapp 10000 Euro Sachschaden
  • Bild-Infos
  • Download

Aldenhoven (ots)

Zwei Leichtverletzte und knapp 10000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich Montagnachmittag in Aldenhoven ereignete.

Gegen 15:40 Uhr befuhr eine 63-jährige Frau als Aldenhoven die Straße "An der Bleiche" aus Richtung Markfestestraße kommend in Fahrrichtung Engelsdorfer Weg. Im Kreuzungsbereich mit der Wiesenstraße, an der "Rechts vor Links" gilt, achtete sie nicht auf ein von rechts kommendes Fahrzeug. Dieses wurde von einer 23-Jährigen, ebenfalls aus Aldenhoven, gelenkt. Die 63-Jährige versuchte noch nach links auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Durch die Kollision blieb ihr Wagen auf dem Dach auf dem Gehweg liegen.

Beide Autofahrerinnen zogen sich durch den Unfall leichte Verletzungen zu. Sie wurden mit RTW in umliegende Krankenhäuser gebracht, die sie nach ambulanter Behandlung verlassen konnten.

Neben den Fahrzeugen wurden auch der Zaun eines angrenzenden Vorgartens sowie ein Verkehrsschild beschädigt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren