Polizei Düren

POL-DN: 021022 -4- Diebisches Quartett vorläufig festgenommen

    Düren (ots) - 021022 -4- Diebisches Quartett vorläufig festgenommen

Düren - Der Hausdetektiv eines SB-Marktes in der Straße "Am Ellernbusch" beobachtete am Montagnachmittag drei Personen, die sich in verdächtiger Weise in der Elektroabteilung des Marktes aufhielten. Als sie aus einem Regal etwas einsteckten und die Kasse ohne zu bezahlen passierten, gelang es ihm einen Verdächtigen, ein 16-Jähriger aus Düren, festzuhalten. Die beiden anderen Täter konnten flüchten. In der Elektroabteilung wurden drei leere Kartons, u.a. von einem Satelliten-Empfänger, gefunden. Im Rahmen der sofortigen Fahndung konnten auf Grund der Personenbeschreibungen kurze Zeit später ca. 500 Meter vom Tatort drei 17, 18 und 19 Jahre alte Jugendliche aus Düren angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Der Detektiv erkannte zwei Täter, den 18-Jährigen und den 19-Jährigen, wieder. Bei der Durchsuchung der Betroffenen wurden bei dem 17-Jährigen und dem 19-Jährigen je eine Flasche Weinbrand gefunden. Die Elektroartikel konnten nicht gefunden werden. Das Quartett wurde nach Identitätsfeststellung wieder entlassen. Die Ermittlungen dauern an./me

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: