PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düren mehr verpassen.

22.01.2018 – 13:30

Polizei Düren

POL-DN: Raub am Hauptbahnhof: Zeugen stoppen Täter

DürenDüren (ots)

Ein 48 Jahre alter Mann hat am Sonntagvormittag einen Raub auf ein Geschäft im Hauptbahnhof verübt. Zeugen hielten den Kerpener bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Es war gegen 10:10 Uhr, als der 48-Jährige das Geschäft betrat. Hier versuchte er, an den Tabak zu gelangen, was eine Angestellte jedoch zu verhindern wusste. Dann verließ der Mann den Laden, um kurze Zeit später einen zweiten Versuch zu starten. Dabei schubste er die 57-Jährige beiseite, griff sich eine Tabakdose und flüchtete aus dem Verkaufsraum. Zwei 20 und 50 Jahre alte Kreuzauer, die auf das Geschehen aufmerksam geworden waren, packten den Mann und hielten ihn bis zum Eintreffen der Beamten fest.

Ermittelt wird nun wegen Raubs. Der Beschuldigte wurde vorläufig festgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren
Weitere Meldungen: Polizei Düren