Polizei Düren

POL-DN: 020923 -2- Geschäftseinbruch

    Düren (ots) - 020923 -2- Geschäftseinbruch

  Düren - In der Nacht zu Montag, gegen 02.40 Uhr, wurden Zeugen in der Euskirchener Straße durch Einbruchsgeräusche aus dem Schlaf gerissen. Bei der Nachschau beobachteten sie einen unbekannten Täter, der in der Euskirchener Straße in ein Geschäft für An- und Verkauf von Elektrogeräten gelangt war und nach kurzer Zeit mit Gegenständen, die er unter dem Arm trug, das Geschäft fluchtartig in Richtung Kreisverkehr Friedrich-Ebert-Platz verließ. Die Polizei wurde daraufhin verständigt. Nach Ermittlungen der Polizei hatte der Täter vermutlich mittels eines Werkzeuges die Türe zum Geschäft eingeschlagen und im Verkaufsraum aus einem Glasregal vier Mobilfunktelefone entwendet. Die Nahbereichsfahndung verlief ohne Erfolg.

  Nach Angaben der Zeugen wird der unbekannte Täter wie folgt beschrieben:

- dunkelblonde Haare, - bekleidet mit dunklen Mantel und Hose, - er trug eine schwarze Kappe mit weißer Aufschrift und einen schwarzen Rucksack

  Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten./we.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: