Polizei Düren

POL-DN: 020919 -7- Zwei Jugendliche begingen Einbruch

    Düren (ots) - 020919 -7- Zwei Jugendliche begingen Einbruch

Jülich - Mittwochabend, gegen 19.15 Uhr, betraten zwei 14-Jährige aus Jülich das umzäunte Gelände des Katastrophenschutzes in der Crombachstraße im Stadtteil Koslar. Durch ein Oberlicht gelangten sie in den Innenraum  eines Gebäudes und entwendeten dort Schlüssel von Fahrzeugen des DRK. Anschließend begaben sie sich in die Fahrzeuge und fuhren damit auf dem Innenhof des Geländes. Dabei wurde ein Fahrzeug leicht beschädigt. Als sie von Zeugen dabei entdeckt wurden, flüchteten sie. Bei der Flucht entwendete einer der beiden ein Fahrrad von einer naheliegenden Tennisanlage. Ihre eigenen Fahrräder, mit denen sie zum Tatort gefahren waren, ließen sie am Tatort zurück. Diese wurden von der Polizei sichergestellt. Im Rahmen der Fahndung stellte sich einer der 14-Jährigen den Polizeibeamten. Sein Mittäter wurde ebenfalls ermittelt. Der 14- Jährige wurde den Erziehungsberechtigten übergeben. Die Ermittlungen dauern noch an./we

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: