Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düren mehr verpassen.

06.10.2017 – 13:04

Polizei Düren

POL-DN: Diebespaar auf Fahrrad flüchtig

Düren (ots)

Vor den Augen des Geschädigten machten sich am Donnerstagmorgen zwei Diebe an seinem parkenden Lkw zu schaffen. Mit Beute konnten sie entkommen.

Gegen 10:10 Uhr führte ein Mann Arbeiten im Grünbereich entlang des Geh-und Radwegs aus, der von der Straße "Schüllsmühle" in Birkesdorf aus erreichbar ist. Ein Mann und eine Frau, auf Fahrrädern angereist, machten sich plötzlich an dem vom Arbeiter abgestellten Laster zu schaffen. Sie hebelten die Scheibe einer Fahrzeugtür auf und stahlen aus dem Wageninneren eine Tasche. Als der Geschädigte sie ansprach, fuhren beide auf dem vom männlichen Täter geführten Rad davon. Sie flüchteten in Richtung Rur und weiter in Richtung Merken.

Das E-Bike, mit dem die weibliche Person angereist war, ließen sie am Tatort neben dem Lkw zurück. Es wurde durch die Polizei sichergestellt, möglicher Weise war das Rad zuvor ebenfalls entwendet worden.

Der Täter soll etwa 25 bis 30 Jahre alt und ungefähr 175 bis 180 cm groß sein. Er hat kurze dunkle Haare, trug einen Kinnbart, einen Ohrring und eine Brille und war bekleidet mit einer Baseballkappe. Seine Mittäterin hat kurzes braunes Haar, ist circa 165 bis 170 cm groß und im gleichen Alter.

Hinweise auf die beiden Flüchtigen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02421 949-6425 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell