Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düren mehr verpassen.

22.09.2017 – 11:56

Polizei Düren

POL-DN: Motorradfahrer schwer verletzt

Nideggen (ots)

Zwischen den Ortslagen Schmidt und Brück ist es am Donnerstaghabend zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Motorradfahrer gekommen. Letzterer wurde dabei schwer verletzt.

Ursprünglich hatte ein 66 Jahre alter Autofahrer aus Nideggen die L 246 in Richtung Brück gefahren. Im Bereich eines Feldwegs beabsichtigte er, seinen Wagen zu wenden. Zeitgleich befuhr ein 32 Jahre alter Motorradfahrer aus Düren die Landesstraße in gleicher Richtung. Er erkannte das Rangieren des Nideggeners und bremste sein Zweirad bereits ab. Dann jedoch bog der 66-Jährige plötzlich auf die L 246 ein und setzte dabei seine Fahrt zurück nach Schmidt fort. Der 32-Jährige versuchte, mit seinem Krad auszuweichen. Dies gelang jedoch nicht mehr und der Mann prallte in das Heck des Autofahrers. Ein Zeuge, der hinter dem Motorradfahrer fuhr, bestätigte den Unfallhergang.

Schwer verletzt musste der Zweiradfahrer mit einem RTW in ein Krankenhaus gefahren werden. Sein Gefährt transportierte ein Abschleppunternehmen ab.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Düren
Weitere Meldungen: Polizei Düren