Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düren mehr verpassen.

22.09.2017 – 11:55

Polizei Düren

POL-DN: Zusammenstoß dreier Radfahrer

Nörvenich (ots)

Im Bereich der Ortslagen Rath und Wissersheim ist es am Donnerstagvormittag zu einem Verkehrsunfall gekommen. Drei Rennradfahrer waren dabei zusammengestoßen.

Die Männer aus Köln, Nörvenich und Kerpen hatten gegen 10:10 Uhr die L 495 in Richtung Nörvenich befahren. Sie bewegten sich dabei auf ihren Rennrädern in einer Gruppe zu ursprünglich 18 Fahrern. Schließlich beabsichtigten sie, ihre Formation zu ändern. Hierüber kam es dann zu dem Unfallgeschehen: ein 24-jähriger Kölner, ein 62-jähriger Nörvenicher und ein 57-jähriger Kerpener stießen zusammen und kamen zu Fall. Dabei verletzten sich der Nörvenicher leicht und der Kerpener schwer. Beide mussten in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. An ihren Rädern entstand geringer Sachschaden.

Für die Dauer der Unfallaufnahme sperrte die Polizei die Landstraße in dem Abschnitt zwischen der K 54 und der Ortslage Oberbohlheim. Es kam jedoch nicht zu Verkehrsstörungen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Düren
Weitere Meldungen: Polizei Düren