Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

POL-UN: Schwerte - Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Raub Angestellte schlägt Täter in die Flucht

Schwerte (ots) - Am Mittwoch, den 19.12.2018 betrat ein bisher noch unbekannter Mann gegen 19.00 Uhr die ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

20.08.2002 – 12:29

Polizei Düren

POL-DN: 020820 -6- Stroh brannte

    Düren (ots)

020820 -6- Stroh brannte

  Kreis Düren - Im Verlaufe der Nacht zum Dienstag gerieten trotz der starken Niederschläge am Montagabend mehrere Strohlager in Brand. In Düren in der Verlängerung der Merzenicher Straße, in Merzenich auf einer Ackerfläche Richtung Golzheim, im Raum Vettweiß und in Arnoldsweiler auf einem Feld vor der Autobahn brannten jeweils Strohballen nieder. Die jeweils eingesetzten Feuerwehren mussten das Stroh abbrennen lassen. Die Ermittlungen nach den Brandursachen wurden aufgenommen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren