Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

12.09.2017 – 12:32

Polizei Düren

POL-DN: Müllwagen geriet ins Schlingern

Merken (ots)

In der Peterstraße ist es am Montagmorgen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei verletzte sich eine Person leicht.

Gegen 07:55 Uhr hatte der 36 Jahre alte Müllwagenfahrer aus Düren sein Gefährt von der Paulstraße in die Peterstraße gesteuert. Zu dieser Zeit befand sich auf dem hinteren rechten Trittbrett ein 56-jähriger Arbeitskollege. Beim Abbiegevorgang nach links in Richtung Roermonder Straße verlor der 36-Jährige die Kontrolle über seinen orangefarbenen Laster und geriet ins Schlingern. Beim Versuch, dem entgegen zu lenken, prallte er dann mit seiner Fahrzeugfront gegen einen Pkw. Dabei fiel sein Kompagnon vom Müllwagen auf die Straße und verletzte sich leicht.

Der Dürener sowie der Fahrer des entgegen kommenden Autos, ein 52 Jahre alter Dürener, blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 3000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung