Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

POL-K: 190221-3-K Personenfahndung nach schwerem Raub in Leverkusen-Steinbüchel

Köln (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera vom Tatort sucht die Kriminalpolizei Köln nach einem ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

06.08.2002 – 12:52

Polizei Düren

POL-DN: 020806 -5- Kradfahrer geriet auf die Gegenfahrbahn

    Düren (ots)

020806  -5- Kradfahrer geriet auf die Gegenfahrbahn

Düren - Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Kradfahrer und einem Pkw kam es am Montagnachmittag auf der Merzenicher Straße. Hierbei zog sich der Biker leichte Verletzungen zu. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 3.000 Euro. Gegen 16.20 Uhr befuhr ein 17-Jähriger aus Hürtgenwald mit seinem Krad die Merzenicher Straße von Merzenich nach Düren. In einer unübersichtlichen Rechtkurve an der dortigen Bahnunterführung geriet er nach eigenen Angaben aufgrund überhöhter Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn. Hier kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 44- Jährigen aus Merzenich. Bei dem Anstoß wurde der 17-Jährige von der Straße geschleudert und verletzte sich leicht. Er wurde mit dem RTW zur ambulanten Behandlung in Krankenhaus gebracht./me

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung