Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

15.07.2002 – 12:29

Polizei Düren

POL-DN: 020715 -9- (Jülich) Fahrzeug überschlug sich - Fahrer leicht verletzt

    Düren (ots)

020715 -9- (Jülich) Fahrzeug überschlug sich - Fahrer leicht verletzt

Jülich - Samstagnachmittag, gegen 15.05 Uhr, befuhr ein 38-Jähriger aus Bergheim mit seinem Pkw die Landesstraße -L 264- von Welldorf nach Stetternich. Hierbei geriet er infolge Unachtsamkeit nach recht auf den Grünstreifen und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Pkw schleuderte nach links über die Gegenfahrbahn ins angrenzendes Feld, wo er sich mehrfach überschlug. Der Fahrer wurde leichtverletzt mit dem RTW zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand Totalschaden. Das Fahrzeug musste eingeschleppt werden. Die Schadenshöhe wird auf 25 000 EUR geschätzt./me


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren