Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-PDKH: Brand im sogenannten "Völkerring" in der Rüdesheimer Straße in Bad Kreuznach - sechs Personen leicht verletzt

Bad Kreuznach - Rüdesheimer Straße (ots) - Am 19.03.2019 gegen 21:48 Uhr meldet ein Anwohner, dass ein Haus ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

21.02.2017 – 13:00

Polizei Düren

POL-DN: Radfahrer prallt gegen geöffnete Autotür

Düren (ots)

Ein 24 Jahre alter Mann aus Düren wurde am Mittwochnachmittag leicht verletzt, als er in der Innenstadt mit seinem Fahrrad gegen eine geöffnete Autotür stieß.

Eine 29 Jahre alte Autofahrerin aus Kerpen befuhr am Montag, gegen 14:45 Uhr, die Josef-Schregel-Straße aus Richtung Arnoldsweilerstraße kommend. In Höhe des Posthotels parkte sie ihr Fahrzeug am rechten Fahrbahnrand in einer Parkbox, direkt neben dem dortigen Radfahrweg. Dann wollte ihre 24 Jahre alte Beifahrerin aussteigen, achtete dabei aber nicht auf den auf dem Radweg nahenden Radler. Dieser fuhr gegen die geöffnete Beifahrertür und stürzte.

Der leicht verletzte Dürener beabsichtigte, selbständig einen Arzt aufzusuchen. Der entstandene Schaden an den Fahrzeugen wird auf etwa 7000 Euro geschätzt

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung