Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

15.05.2002 – 11:58

Polizei Düren

POL-DN: 020515 -5- (Düren) Radfahrerin leicht verletzt

    Düren (ots)

020515 -5- (Düren) Radfahrerin leicht verletzt Düren - Dienstagmorgen, gegen 07.05 Uhr, befuhr eine 19-Jährige aus Düren mit ihrem Trekkingrad die rechte Seite der Renkerstraße im Stadtteil Niederau in Richtung Ortsmitte. Zur gleichen Zeit befuhr ein 34-Jähriger aus Düren hinter dem Rad in gleicher Richtung. Die 19-Jährige beabsichtige anschließend auf die linke Fahrbahnseite zu wechseln. Beim Überqueren der Fahrbahn kam es zur Kollision mit dem von hinten herannahenden Pkw des 34-Jährigen. Die 19-Jährige stürzte zu Boden und erlitt dabei leichte Verletzungen. Sie wurde mit dem RTW zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wurde auf insgesamt 2 000 EUR geschätzt.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung