Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Mann vermutlich durch Schüsse getötet

      Schwelm (ots) - Am 28.03.02, gegen 07.50 Uhr, teilte ein
LKW Fahrer der Polizei mit, dass er auf einem Parkplatz an der
Felderbachstraße, ca. 500 Meter hinter der Einmündung von der
Elfringhauser Straße kommend in Fahrtrichtung Velbert, einen
Toten aufgefunden habe. Erste Ermittlungen ergaben, dass ein
47-jähriger ausländischer Essener in seinem champangerfarbenen
Mercedes 190 mit E Kennzeichen, vermutlich durch mehrere
Schüsse, auf dem Parkplatz getötet wurde. Die Tat dürfte in der
Nacht vom 27.03.02 zum 28.03.02 geschehen sein. Die Leiche wurde
zur Gerichtsmedizin nach Essen verbracht. Durch Kräfte der
Bereitschaftspolizei und Spürhunde wurde das nahe Gelände
durchsucht. Ein Tatmotiv steht zur Zeit noch nicht fest. Die
Staatsanwaltschaft Essen hat die Ermittlungen übernommen. Die
Polizei bittet um Zeugenhinweise unter 02336/91660 und fragt, ob
jemand in der Nacht Beobachtungen gemacht, Schüsse oder
Geräusche gehört hat.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: