Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

14.11.2016 – 13:39

Polizei Düren

POL-DN: Drei Einbrüche in Jülicher Land

Jülich (ots)

Gleich dreimal musste die Kriminalpolizei zu Einbruchsdiebstählen im nördlichen Teil des Kreises Düren ausrücken.

In der Ortslage Mersch drangen am Samstagabend in der Zeit von 18:30 Uhr bis 20:05 Uhr derzeit noch Unbekannte in ein Einfamilienhaus ein und entwendeten hier ein Mobiltelefon. In Lich-Steinstraß gelangten Unbekannte zwischen Samstagnachmittag, 16:00 Uhr, und Sonntagmorgen, 00:15 Uhr, über ein aufgebrochenes Kellerfenster in ein Zweifamilienhaus. Im Inneren des Hauses brachen der oder die Täter beide Wohnungstüren auf und durchwühlten beide Wohnungen. Bei einer ersten Nachschau stellten die Geschädigten das Fehlen von Schmuck fest. Am Sonntagmorgen um ca. 01:00 Uhr wurden Bewohner eines Hauses in Titz-Spiel durch unübliche Geräusche im Erdgeschoss geweckt. Als der Hausherr nachschaute, stellte er eine offen stehende Terrassentür fest. Die Täter konnten unerkannt flüchten.

In allen Fällen hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter 110 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren