Polizei Düren

POL-DN: Gelegenheit macht Diebe

POL-DN: Gelegenheit macht Diebe
Riegel vor - jeder Hinweis zählt!

Düren (ots) - Gerade das sommerliche Wetter der vergangenen Tage verleitete viele Bürgerinnen und Bürger dazu, Luft in ihre Wohnungen zu lassen. Offen stehende Fenster und Türen sind dabei ein Willkommensgruß für jeden Einbrecher.

Diese bittere Erkenntnis machten auch Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Sachsenstraße. Zwischen 08:30 und 13:30 Uhr am Mittwoch nutzte ein Dieb möglicherweise eine offen stehende Balkontür, um so in die Räumlichkeiten zu gelangen. Beschädigungen fanden die Beamten der Spurensicherung nämlich nicht. Fakt ist aber: den Geschädigten wurde Bargeld entwendet! Die Polizei rät daher, dass, wenn Fenster und Türen beispielsweise zum Durchlüften geöffnet werden, sie nicht gänzlich unbeaufsichtigt sein sollten, um unerwünschten Gästen keine Gelegenheit zu bieten.

Zeugen, denen in den Vormittagsstunden im Nahbereich des Tatortes verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, ihre Feststellungen über den Polizeiruf 110 mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: