Polizei Düren

POL-DN: Zigarettenautomat aufgesprengt

Langerwehe (ots) - Am Dienstagmorgen gegen 02.50 Uhr wurden mehrere Anwohner in Heistern an der Weisweilerstraße durch einen Knall wach. Ein an der Wand befestigter Zigarettenautomat rauchte und es fuhren zwei verdächtige Geländewagen in Richtung Weisweiler weg. Derzeit wird noch zu klären sein, wie die Täter den Automaten öffneten. Unklar bleibt auch, ob und wie viel Beute sie machen konnten oder ob sie vorher die Flucht ergriffen. Denn am Tatort blieben Teile des Automateninhalts zurück. Die Fahndung nach den beiden Pkw, vermutlich der SUV-Klasse der Marke Audi, verlief ohne Erfolg. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen und Spurenauswertung dauern an. Das Automatengehäuse wurde zerstört. Die Schadenshöhe ist noch nicht zu beziffern. Wer weiterhin Hinweise zur Tat geben kann und noch Beobachtungen machte, sollte sich über den Notruf 110 an die Polizei Düren wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: