Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

19.03.2002 – 10:12

Polizei Düren

POL-DN: 020319 -4- (Düren) Scheibe eingeworfen

    Düren (ots)

020319 -4- (Düren) Scheibe eingeworfen   Düren - Am vergangenen Wochenende warfenunbekannte Täter mit einem   Stein die Doppelverglasung eines rückliegenden Fensters des St.   Rochus Kindergartens in der Tivolistraße ein. Durch die entstandene   Öffnung entriegelten sie das Fenster und stiegen ein. Sämtliche   Räume undBehältnisses wurden durchsucht. Was entwendet wurde, steht   zurzeit noch nicht fest. Bei der Tatausführung muss sich einer der   Täter verletzt haben, da am Tatort eine Blutspur festgestellt wurde. Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Telefon (0 24 21) 949-245 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren




Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung