Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

01.03.2002 – 09:03

Polizei Düren

POL-DN: 020301 -4- (Düren) Fahren ohne Fahrerlaubnis unter BTM-Einfluss

      Düren (ots)

020301 -4- (Düren) Fahren ohne Fahrerlaubnis
unter BTM-Einfluss

    Düren - Einer Funkstreifenbesatzung fiel in der vergangenen Nacht, gegen 02.45 Uhr, ein Pkw-Fahrer auf, der auf der Schoellerstraße an der Kreuzung mit der Bismackstraße/Roonstraße beim Phasenwechsel von Gelb auf Rot die Kreuzung in Richtung Jülich überfuhr. Der Betroffene, ein 23-Jähriger aus Niederzier, wurde in Höhe der Arnoldsweilerstraße angehalten. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass er keine gültige Fahrerlaubnis besaß. Weiterhin wurden bei ihm Anzeichen für BTM-Konsum festgestellt. Auf der Hauptwache der PI Düren wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Das Fahrzeug hatte er sich bei einer Bekannten in Niederzier geliehen. Gegen sie wurde ebenfalls Anzeige erstattet. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren