PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düren mehr verpassen.

02.02.2016 – 12:31

Polizei Düren

POL-DN: Raub nach Diskobesuch

DürenDüren (ots)

Die Polizei fahndet nach einem männlichen Unbekannten, der in den frühen Morgenstunden des vergangenen Samstags (30.01.2016) einen Fußgänger überfiel.

Gegen 04:00 Uhr war ein 25 Jahre alter Mann aus Niederzier zu Fuß entlang der Kölnstraße in Richtung Friedrich-Ebert-Platz unterwegs. In Höhe des Adenauerparks wurde er plötzlich von hinten gestoßen und zu Fall gebracht, wodurch er sein Handy mitsamt der Kopfhörer verlor. Der Angreifer nahm das Mobiltelefon an sich und rannte in Richtung des Kreisverkehrs davon.

Der 25-Jährige musste am nächsten Tag seine Verletzungen, die er bei dem Sturz erlitten hatte, in einem Krankenhaus behandeln lassen. Der flüchtige Täter ist etwa 185 cm groß und 20 bis 25 Jahre alt. Er war dunkel gekleidet, trug weiße Sportschuhe und hatte eine schwarze Baseballkappe auf dem Kopf. Hinweise auf die Identität des Gesuchten sowie zum Tatgeschehen erbittet die Polizei an die Notrufnummer 110.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell