Polizei Düren

POL-DN: 020131 -5- (Aldenhoven) Anstoß nicht bemerkt

    Düren (ots) - 020131 -5- (Aldenhoven) Anstoß nicht bemerkt

    Aldenhoven - Mittwochmorgen, gegen 09.00 Uhr, beobachtete ein Zeuge, wie eine zunächst unbekannte Verkehrsteilnehmerin mit ihrem Pkw auf der Frauenrather Straße rückwarts aus eine Parklücke fuhr. Hierbei stieß sie gegen den Kotflügel eines anderen geparkten Pkw. Ohne jedoch auf den Anstoß zu reagieren, setzte sie ihre Fahrt fort und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Zeuge notierte das Kennzeichen und informierte die Polizei. Der Fremdschaden wird auf 500 EUR geschätzt.     Die Ermittlungen führten zu der 87-jährigen Halterin aus Jülich. Sie gab zu, zur Unfallzeit auf der Frauenrather Straße ausgeparkt zu haben. Von einem Anstoß an ein anderes Fahrzeug will sie jedoch nichts bemerkt haben. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: