Polizei Düren

POL-DN: Eine Schlangenlinienfahrt durch die Dürener Innenstadt führte zum Führerscheinverlust.

Düren (ots) - Am Samstagmorgen um 03:20 Uhr fiel einer Funkstreife ein Pkw auf, der die Schenkelstraße in deutlichen Schlangenlinien befuhr. Bei der anschließenden Kontrolle bemerkten die Beamten bei dem 21-jährigen Fahrer aus Niederzier erheblichen Alkoholgeruch. Ein Alkoholtest ergab 0,79 mg/l in der Atemluft des jungen Mannes, der den Beamten daraufhin zur Blutentnehme auf die Wache folgen musste und dort seinen Führerschein abgeben durfte.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: