Polizei Düren

POL-DN: Einbruch in Tankstelle - Polizei fahndet!

Aldenhoven (ots) - In der Nacht zum Sonntag flüchteten vier Personen nach einer Einbruchstat in Aldenhoven mit einer noch nicht bekannten Anzahl an Tabakwaren.

Gegen 04:20 Uhr machten sich die bislang unbekannten Täter an einer Tankstelle zu schaffen. Während zwei der Diebe außerhalb mit einem silberfarbenen Pkw augenscheinlich Schmiere standen, traten die anderen beiden die Glaseingangstür ein. Sie betraten das Gebäude und nahmen Zigaretten an sich. Danach kamen sie aus dem Gebäude und verstauten ihre Beute im Kofferraum des Pkw. Die vier Einbrecher flüchteten mit dem Wagen über die L 136 in Richtung Jülich.

Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang erfolglos. Nach ersten Zeugenaussagen handelte es sich bei den Personen um vier Männer von sportlich schlanker Statur. Ein Mann war komplett weiß gekleidet, ein weiterer trug einen grauen Pulli und eine weiße Hose. Alle Täter trugen Baseballkappen.

Die Kriminalpolizei hat Spuren gesichert und die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise über verdächtige Beobachtungen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02421 949-6425 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: