Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

30.08.2015 – 10:50

Polizei Düren

POL-DN: Bei Kradunfall verletzt

Hürtgenwald (ots)

Ein 56-jähriger Kradfahrer aus den Niederlanden befuhr am Samstagnachmittag die L 218 aus Richtung Nideggen-Schmidt in Richtung Vossenack. In Höhe der "Mestrenger Mühle" stürzte der Kradfahrer aus unbekannter Ursache in einer scharfen Rechtskurve. Dabei schleuderte das Krad auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender 16-jähriger Leichtkraftfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und es kam zum Zusammenstoß. Der 16jährige Kradfahrer wurde dabei leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung