Polizei Düren

POL-DN: 011219 -3- (Düren) Kradfahrer leicht verletzt

    Düren (ots) - 011219 -3- (Düren) Kradfahrer leicht verletzt

    Düren - Dienstagmorgen, gegen 08.35 Uhr, stand ein 36-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw in der Bushaltebucht auf der Nordstraße in Fahrtrichtung Zollhausstraße und wartete auf eine Fahrzeuglücke, um sich einzufädeln. Als ein Pkw-Fahrer von der Geradeausspur auf die Linksabbiegerspur wechselte, zog der 36-Jährige mit seinem Pkw an. Hierdurch wurde ein 17-Jähriger aus Düren, der mit seinem Kleinkraftrad hinter dem die Fahrspur wechselnden Pkw fuhr, zu einer Notbremsung gezwungen. Auf der regennassen Fahrbahn rutschte der Biker aus und kam zu Fall. Er zog sich leichte Verletzungen zu und wurde mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht. Zu einer Berührung zwischen Pkw und Krad kam es nicht. Der Sachschaden blieb gering. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: