PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düren mehr verpassen.

23.07.2015 – 12:50

Polizei Düren

POL-DN: 17-jährige Rollerfahrerin übersehen

Vettweiß (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am frühen Mittwochabend wurden eine Moped-Fahrerin und ihre Sozia leicht verletzt. Eine 39 Jahre alte Frau aus Vettweiß hatte die beiden übersehen.

Gegen 18:30 Uhr befuhr die Vettweißerin mit ihrem Pkw die Petrusstraße in der Ortslage Gladbach, aus Richtung B 477 kommend in Richtung der K 53.

Um ihren Wagen in entgegen gesetzter Richtung am Fahrbahnrand parken zu können, beabsichtigte sie, diesen zu wenden. Hierzu bog sie nach links in eine Zufahrt ab und rangierte anschließend rückwärts nach rechts zurück auf die Petrusstraße. Hierbei übersah sie eine 17 Jahre alte Rollerfahrerin, die ebenfalls aus Vettweiß kommt. Diese befand sich mit ihrem Gefährt in entgegen gesetzter Richtung auf der Petrusstraße und bewegte sich dort zusammen mit einer 16-jährigen Sozia aus dem gleichen Dorf.

Dann kam es zu dem Zusammenstoß der Verkehrsteilnehmerinnen. Die 17-Jährige stürzte von ihrem Zweirad, das dann unkontrolliert mit der Beifahrerin weiterfuhr. Letztlich geriet es nach links von der Straße ab und prallte gegen ein geparktes Fahrzeug.

Die Mädchen verletzten sich beide leicht. Eine Behandlung durch eine RTW-Besatzung war allerdings nicht nötig. In der Summe entstand ein Sachschaden, der vor Ort auf etwa 1000 Euro geschätzt wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren
Weitere Meldungen: Polizei Düren