Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

08.11.2001 – 11:11

Polizei Düren

POL-DN: 011108 -1- (Jülich) Auf regennasser Straße gegen Baum gerutscht - Fahrerin schwer verletzt

      Düren (ots)

011108 -1- (Jülich) Auf regennasser Straße
gegen Baum gerutscht - Fahrerin schwer verletzt

    Jülich - Eine 32-Jährige aus Jülich befuhr am Mittwochvormittag, gegen 11.10 Uhr, mit ihrem Pkw die Haubourdinstraße von Jülich nach Welldorf. Kurz vor dem Ortseingang schloss sie auf eine vorausfahrende Fahrzeugkolonne aufschloss. Als diese Fahrzeugführer verkehrsbedingt abbremsten, bremste auch die 32-Jährige nach Durchfahren einer Rechtskurve ab. Hierbei geriet ihr Fahrzeug auf der regennassen Fahrbahn nach links von der Straße und prallte frontal gegen einen Straßenbaum. Die Fahrerin zog sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde mit dem RTW ins Krankenhaus, wo sie stationär verblieb. Der Pkw wurde schwer beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Der Schaden am Fahrzeug wird auf ca. 6 000 DM, der Flurschaden auf ca. 1 500 DM geschätzt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung