Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

18.10.2001 – 12:20

Polizei Düren

POL-DN: 011018 -2- (Niederzier) Pkw überschlug sich - Fahrer leicht verletzt

      Düren (ots)

011018 -2- (Niederzier) Pkw überschlug sich -
Fahrer leicht verletzt

    Niederzier - Ein 19-Jähriger aus Niederzier befuhr am Mittwochabend, gegen 19.50 Uhr, mit seinem Pkw verbotswidrig den Wirtschaftsweg von Ellen nach Huchem-Stammeln. Hierbei geriet er auf gerader Strecke ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab. Sein Pkw überschlug sich mehrfach, ehe er quer zur Fahrtrichtung auf dem angrenzenden Feld zum Stillstand kam. Der Fahrer musste im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 6 000 DM. Das Fahrzeug wurde eingeschleppt. Der 19-Jährige gab an, einem Tier ausgewichen zu sein. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren