Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

18.10.2001 – 12:19

Polizei Düren

POL-DN: 011018 -1- (Düren) Lkw geriet in Brand

    Düren (ots)

011018 -1- (Düren) Lkw geriet in Brand

    Düren - Mittwochvormittag, gegen 11.00 Uhr, stand auf dem Max-Oppenheim-Platz, Höhe Wehmeyer, ein Lkw. Hierbei handelte es sich um eine selbstfahrende Arbeitsmaschine zur Aktenvernichtung. Als der 53-jährige Fahrer aus Düren am Stromaggregat arbeitete, schlug plötzlich eine Flamme aus dem Gerät. Er verständigte sofort die Feuerwehr. Personen wurden keine verletzt. Der Schaden am Fahrzeug wird auf 100 000 DM geschätzt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren