Polizei Düren

POL-DN: Räuber konnte durch Zeugen überwältigt werden

52428 Jülich (ots) - Am Samstag ereignete sich in Jülich ein Straßenraub. Ein beherzter Zeuge konnte den Täter im Nahbereich stellen und der Polizei übergeben. Am Samstagnachmittag, gegen 14.40 Uhr, ereignete sich in der Jülicher Innenstadt, im Bereich Kleine Kölnstraße, ein Raubdelikt. Trotz heftiger Gegenwehr konnte ein Täter einer 70-jährigen Geschädigten ihre Handtasche entreissen und flüchten. Die Frau rief dabei laut um Hilfe und machte so auf sich aufmerksam. Ein Zeuge beobachtete das Geschehen und lief beherzt dem flüchtenden Räuber hinterher. Der 29-jährige Mann Dieb konnte durch den Zeugen gestellt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: