PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düren mehr verpassen.

06.10.2014 – 13:03

Polizei Düren

POL-DN: Unbekannte brachen in Kindergarten und Schule ein

Inden/Aldenhoven (ots)

In der Ortslage Frenz drangen bislang nicht bekannte Täter zwischen Donnerstagnachmittag und Sonntagmittag in einen Kindergarten in der Straße "Frenzer Driesch" ein. Bei ihrem Vorhaben gestört wurden Unbekannte in Aldenhoven. Sie waren Sonntagfrüh in die dortige Realschule eingebrochen.

Im Tatzeitraum zwischen Donnerstag, 16:15 Uhr, und Sonntag, 12:35 Uhr, hebelten Diebe das Fenster der Abstellkammer der Kindertagesstätte Wichteltreff in Frenz auf. Sie begaben sich zum Büro der Kindergartenleitung und durchsuchten dieses. Mit ihrer Beute, bestehend aus einem Notebook und Bargeld, entfernten sie sich anschließend in unbekannte Richtung.

Keinen Erfolg hatten Einbrecher am Sonntagfrüh in Aldenhoven. Sie kletterten zwischen 02:05 Uhr und 02:25 Uhr über das Pausenhofdach der Käthe-Kollwitz-Realschule in der Dietrich-Mülfahrt-Straße zu einem Fenster des Treppenhauses. Nachdem sie dieses gewaltsam geöffnet hatten, drangen sie in das Gebäude ein. Dort schlugen sie die Scheibe einer Zwischentür in der ersten Etage ein, wurden dann aber vermutlich gestört und flüchteten.

Sachdienliche Hinweise über verdächtige Beobachtungen in den erwähnten Ortschaften werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Notrufnummer 110 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren
Weitere Meldungen: Polizei Düren