Polizei Düren

POL-DN: Roller kollidierte mit Pkw

Düren (ots) - In Hoven verletzte sich am Donnerstagnachmittag ein 22 Jahre alter Mann aus Langerwehe, als er vor dem Kreisverkehr der Birkesdorfer Straße die Kontrolle über seinen Roller verlor und auf ein Auto auffuhr.

Der 22-Jährige befuhr mit seinem Kleinkraftrad die Birkesdorfer Straße aus Richtung Birkesdorf kommend. Als er erkannte, dass eine vor ihm fahrende 39 Jahre alte Autofahrerin aus Düren ihr Fahrzeug verkehrsbedingt vor dem Kreisel abbremste, leitete auch er ein Bremsmanöver ein. Dabei geriet er auf Grund der Fahrbahnnässe ins Rutschen und fuhr auf den Pkw der Dürenerin auf. Anschließend stürzte er mit seinem Mokick auf die linke Seite. Der Langerweher wurde mit einem RTW zur Behandlung in ein Krankenhaus gefahren.

Der bei beiden Fahrzeugen entstandene Sachschaden wird insgesamt auf etwa 1500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: