Polizei Düren

POL-DN: Einbrecher kletterten auf Parterrebalkon

Düren (ots) - Im Stadtteil Birkesdorf stattete am Dienstag ein unbekannter Einbrecher einer Parterrewohnung einen Besuch ab. Er war dabei über den Balkon geklettert.

Zwischen 12:00 Uhr und 13:00 Uhr hatte der Täter sich zunächst an die Rückseite des Mehrfamilienhauses auf der Nordstraße begeben. Dort war er sich auf die Terrasse des Hochparterrendomizils gestiegen und hatte an einem Fensterflügel gehebelt. Leider erfolgreich, denn es gelang ihm, diesen zu öffnen und in die Räume zu gelangen. Als die Wohnungsinhaber zurück kehrten, mussten sie ein durchwühltes Inventar und das Fehlen von Schmuck und Bargeld feststellen.

Sachdienliche Hinweise über verdächtige Beobachtungen von Personen oder Fahrzeugen nimmt die Einsatzleitstelle der Polizei direkt unter der Notrufnummer 110 entgegen.

Machen Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung sicherer! Informationen über die bestmögliche Sicherung von Wohnungen und Häusern erhalten Ratsuchende kostenlos beim technischen Berater der Kreispolizeibehörde Düren unter der Rufnummer 02421 949-8711.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: