Polizei Düren

POL-DN: Unaufmerksamkeit mit schmerzlichen Folgen

Niederzier (ots) - Schwer verletzt wurde am Dienstagnachmittag ein 63 Jahre alter Mann aus Mülheim/Ruhr, als er mit seinem Motorrad in der Ortschaft Huchem-Stammeln einen Auffahrunfall verursachte. Der Rettungsdienst transportierte ihn zu einer stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Der 63-Jährige befuhr nach dem Ergebnis der polizeilichen Unfallaufnahme mit seinem Krad gegen 15:30 Uhr die B 56 in Fahrtrichtung Jülich. Als ein vor ihm fahrender 54 Jahre alter Mann aus Jülich mit seinem Pkw verkehrsbedingt anhalten musste, bemerkte dies der Biker zu spät. Er fuhr auf das Heck des Autos auf und kam dadurch zu Fall. Dabei zog er sich eine schwerwiegende Armverletzung zu.

Der entstandene Sachschaden an den beiden Unfallfahrzeugen wird auf etwa 7500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: