Polizei Düren

POL-DN: 010813 -3- (Jülich) Zeugen notierten Kennzeichen

      Düren (ots) - 010813 -3- (Jülich) Zeugen notierten
Kennzeichen

    Jülich - In der Nacht zu Sonntag, gegen 03.50 Uhr, wurden Anwohner der Alten Reichstraße im Stadtteil Mersch durch laute Musik und einem Knall geweckt. Anschließenden ertönte die Alarmanlage (Hupe) eines Pkw. Ein Zeuge eilte auf die Straße und sah einen Kombi, der quer zur Fahrbahn und rückwärts gegen ein geparktes Fahrzeug stand. Der Fahrer gab Gas und entfernte sich in Richtung Titz, wobei er zum Wenden über den Gehweg fuhr. Der Zeuge notierte das Kennzeichen.     Nach ersten Feststellungen befuhr ein zurzeit unbekannter Verkehrsteilnehmer mit einem Pkw-Kombi die Alter Reichsstraße . Nachdem er in Höhe der Unfallstelle jemanden hatte aussteigen lassen, wendete er sein Fahrzeug. Hierbei stieß er rückwärts gegen ein geparktes Fahrzeug. An diesem entstand ein Schaden von ca. 2 500 DM. Ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern, setzte er seine Fahrt fort.     Die Ermittlungen führten zu einer Fahrzeughalterin aus Jülich, die jedoch nach eigenen Angaben nicht ständige Benutzerin des Fahrzeuges ist. unter der Anschrift des Fahrzeugnutzers wurde nur dessen Ehefrau angetroffen. Sie konnte/wollte keine Angaben über den Aufenthalt ihres Mannes machen. Die Ermittlungen dauern an. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: